Laserservice

 

LasernModellbauLaserschneidenLasergravur    
   

Laserservice

 

Laserservice

LASERN

Mittels eines Spiegelsystems und einer Linse wird ein Energiestrahl auf einen Durchmesser von 0,1mm gebündelt. Dieser verdampft das zu verarbeitende Material. Der Verfahrweg wird durch eine CAD Zeichnung vorgegeben.

LASERSERVICE

siehe Frässervice

LASERGRAVUR

Die modernste Graviertechnik ist die Lasergravur, hierbei wird das Material durch den auftreffenden Laserstrahl so stark erhitzt, dass es sich thermisch kontrasterzeugend verändert, verdampft oder verbrennt.
Anwendungsgebiete sind die dauerhafte Markierung elektronischer Bauelemente, die Herstellung von Computertastaturen, Frontplatten, dauerhafter Typenschilder oder auch dekorativer Trinkgläser und von Schildern aus Plexiglas.
Zitat aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Gravieren
Unser Laser hat im Graviermodus eine Bearbeitingsfläche von 812mm x 500mm.

LASERSCHNEIDEN

Eine Laserschneidmaschine besteht aus einer Laserstrahlquelle, einer Strahlführung und einer (meist bewegten) Fokussieroptik (Hohlspiegel oder Sammellinse). Der die Strahlquelle (den eigentlichen Laser) verlassende Strahl wird durch Lichtleitkabel (Nd:YAG-Laser) oder über Umlenkspiegel (CO2-Laser) zur Bearbeitungsoptik geführt, die den Laserstrahl fokussiert und so die zum Schneiden erforderlichen Leistungsdichten von 106 bis 109 Watt pro cm2 erzeugt.

Anlagen mit CO2-Lasern bestehen meist aus feststehender Laserquelle und einer sogenannten fliegenden Optik. Der aus dem Laser austretende Strahl hat oft nicht die erforderliche Parallelität, um ihn über große und veränderliche Entfernung zu übertragen. Um dies zu gewährleisten und die thermische Belastung der Umlenkspiegel zu verringern wird der Strahl oft mit einem Spiegelteleskop aufgeweitet. Die Strahlführung zwischen Resonator (Laserstrahlquelle) und Fokussieroptik wird durch gegebenenfalls wassergekühlte Spiegel realisiert. Die Spiegel sind gold- oder molybdänbeschichtet und bestehen aus monokristallinem Silizium oder reinem Kupfer.
http://de.wikipedia.org/wiki/Laserschneiden
UnserLaser hat im Schneidmodus eine Bearbeitungsfläche von 960mm x 500mm.

 

 

fon +49 (0) 30 611 036 0
fax +49 (0) 30 611 036 16
mail@short-cut.de

             
WISSENSWERTES:  Architekturmodellbau  |   Fräsen  |  Lasern  |  Acrylglas u. A.  |  CAD / CNC  |  Lasergravur / Laserschneiden